Angebote zu "Herbert" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Gedanken eines Katers beim Dösen
13,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Herbert Heckmann ist ein Aushängeschild der Frankfurter Literaturszene. Als Professor für Germanistik, Präsident der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung und Autor von Kinder- und Erwachsenenbüchern fand seine Arbeit deutschlandweit Beachtung. Doch seine große Liebe galt der Heimatstadt Frankfurt und der hessischen Literatur. Der Band "Gedanken eines Katers beim Dösen" würdigt den berühmten Frankfurter Sohn und versammelt die schönsten und eindrucksvollsten Geschichten, die zwischen 1958 und 1999 erschienen sind oder im Hessischen Rundfunk gesendet wurden. Ob "Heckmännchen", "Goethe auf der Wolke", "Das Geheimnis der Wurst" oder "Wer Freunde sucht, ist sie zu finden wert" - alle Geschichten offenbaren Heckmanns Liebe zur Sprache, seinen literarischen Sachverstand und seinen Sinn für Humor. Die "Gedanken eines Katers beim Dösen" sind zugleich vergnügliches Lesefutter und literarisches Kleinod und laden dazu ein, diesen außergewöhnlichen Schriftsteller kennen und lieben zu lernen.

Anbieter: buecher
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Lösungsfokus in Organisationen
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Handbuch beschreibt den Unterschied und den entscheidenden Nutzen, den lösungsfokussierte Organisationsberatung im Vergleich zu anderen Beratungsansätzen bietet. Anhand ausgewählter Praxisbeispiele zeigt es anschaulich auf, wie durch lösungsfokussiertes Vorgehen schneller und leichter erwünschte Ergebnisse erzielt werden können. Dazu werden u. a. Beratungsprozesse, Beratungsrahmen und Designs beschrieben - immer unter der Überschrift: weg von der Problemanaylse, hin zur Lösungssuche.Die Anwendungsfelder lösungsfokussierter Organisationsberatung werden durch Beiträge von international tätigen Praktikern anschaulich gemacht. Sie befassen sich mit so unterschiedlichen Feldern wie Coaching, Teambuilding, Führung, Strategie, Personalarbeit, Change Management, Mediation, Sozialarbeit, M & A, Großgruppenarbeit und Risikomanagement. Anhand dieser Themen breiten die Autoren ein umfassendes Set an lösungsfokussierten Werkzeugen aus.Ein besonderes Kleinod stellt das Transkript eines Coachings mit Steve de Shazer dar.Mit Beiträgen von: Susanne Burgstaller - Jesper H. Christiansen - Elfriede J. Czerny - Wolfgang Gaiswinkler - Evan George - Marianne Geurts - Dominik Godat - Chris Iveson - Paul Z. Jackson - Alan Kay - Stefan Kreil - Peter Kriegl - Daniel Meier - Herbert Pelzer - Andrew Poulter - Harvey Ratner - Doris Regele - Wolfgang Regele - Marianne Roessler - Marco Ronzani - Peter Szabo.

Anbieter: buecher
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Lösungsfokus in Organisationen
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Handbuch beschreibt den Unterschied und den entscheidenden Nutzen, den lösungsfokussierte Organisationsberatung im Vergleich zu anderen Beratungsansätzen bietet. Anhand ausgewählter Praxisbeispiele zeigt es anschaulich auf, wie durch lösungsfokussiertes Vorgehen schneller und leichter erwünschte Ergebnisse erzielt werden können. Dazu werden u. a. Beratungsprozesse, Beratungsrahmen und Designs beschrieben - immer unter der Überschrift: weg von der Problemanaylse, hin zur Lösungssuche.Die Anwendungsfelder lösungsfokussierter Organisationsberatung werden durch Beiträge von international tätigen Praktikern anschaulich gemacht. Sie befassen sich mit so unterschiedlichen Feldern wie Coaching, Teambuilding, Führung, Strategie, Personalarbeit, Change Management, Mediation, Sozialarbeit, M & A, Großgruppenarbeit und Risikomanagement. Anhand dieser Themen breiten die Autoren ein umfassendes Set an lösungsfokussierten Werkzeugen aus.Ein besonderes Kleinod stellt das Transkript eines Coachings mit Steve de Shazer dar.Mit Beiträgen von: Susanne Burgstaller - Jesper H. Christiansen - Elfriede J. Czerny - Wolfgang Gaiswinkler - Evan George - Marianne Geurts - Dominik Godat - Chris Iveson - Paul Z. Jackson - Alan Kay - Stefan Kreil - Peter Kriegl - Daniel Meier - Herbert Pelzer - Andrew Poulter - Harvey Ratner - Doris Regele - Wolfgang Regele - Marianne Roessler - Marco Ronzani - Peter Szabo.

Anbieter: buecher
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Gedanken eines Katers beim Dösen
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Herbert Heckmann ist ein Aushängeschild der Frankfurter Literaturszene. Als Professor für Germanistik, Präsident der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung und Autor von Kinder- und Erwachsenenbüchern fand seine Arbeit deutschlandweit Beachtung. Doch seine große Liebe galt der Heimatstadt Frankfurt und der hessischen Literatur. Der Band "Gedanken eines Katers beim Dösen" würdigt den berühmten Frankfurter Sohn und versammelt die schönsten und eindrucksvollsten Geschichten, die zwischen 1958 und 1999 erschienen sind oder im Hessischen Rundfunk gesendet wurden. Ob "Heckmännchen", "Goethe auf der Wolke", "Das Geheimnis der Wurst" oder "Wer Freunde sucht, ist sie zu finden wert" - alle Geschichten offenbaren Heckmanns Liebe zur Sprache, seinen literarischen Sachverstand und seinen Sinn für Humor. Die "Gedanken eines Katers beim Dösen" sind zugleich vergnügliches Lesefutter und literarisches Kleinod und laden dazu ein, diesen außergewöhnlichen Schriftsteller kennen und lieben zu lernen.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Lösungsfokus in Organisationen
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Handbuch beschreibt den Unterschied und den entscheidenden Nutzen, den lösungsfokussierte Organisationsberatung im Vergleich zu anderen Beratungsansätzen bietet. Anhand ausgewählter Praxisbeispiele zeigt es anschaulich auf, wie durch lösungsfokussiertes Vorgehen schneller und leichter erwünschte Ergebnisse erzielt werden können. Dazu werden u. a. Beratungsprozesse, Beratungsrahmen und Designs beschrieben - immer unter der Überschrift: weg von der Problemanaylse, hin zur Lösungssuche.Die Anwendungsfelder lösungsfokussierter Organisationsberatung werden durch Beiträge von international tätigen Praktikern anschaulich gemacht. Sie befassen sich mit so unterschiedlichen Feldern wie Coaching, Teambuilding, Führung, Strategie, Personalarbeit, Change Management, Mediation, Sozialarbeit, M & A, Großgruppenarbeit und Risikomanagement. Anhand dieser Themen breiten die Autoren ein umfassendes Set an lösungsfokussierten Werkzeugen aus.Ein besonderes Kleinod stellt das Transkript eines Coachings mit Steve de Shazer dar.Mit Beiträgen von: Susanne Burgstaller - Jesper H. Christiansen - Elfriede J. Czerny - Wolfgang Gaiswinkler - Evan George - Marianne Geurts - Dominik Godat - Chris Iveson - Paul Z. Jackson - Alan Kay - Stefan Kreil - Peter Kriegl - Daniel Meier - Herbert Pelzer - Andrew Poulter - Harvey Ratner - Doris Regele - Wolfgang Regele - Marianne Roessler - Marco Ronzani - Peter Szabo.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Gedanken eines Katers beim Dösen
11,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Herbert Heckmann ist ein Aushängeschild der Frankfurter Literaturszene. Als Professor für Germanistik, Präsident der Deutschen Sprache für Dichtung und Autor von Kinder- Erwachsenenbüchern fand seine Arbeit deutschlandweit Beachtung. Doch seine grosse Liebe galt seiner Heimatstadt Frankfurt und der hessischen Literatur. Der nun vorliegende Band 'Gedanken eines Katers beim Dösen' würdigt den berühmten Frankfurter Sohn und versammelt die schönsten und eindruckvollsten Geschichten, die zwischen 1958 und 1999 in Büchern und Zeitschriften erschienen oder im Hessischen Rundfunk gesendet wurden. Ob 'Heckmännchen', 'Goethe auf der Wolke', 'Das Geheimnis der Wurst' oder 'Wer Freunde sucht, ist sie zu finden wert' - alle Geschichten offenbaren Heckmanns Liebe zur Sprache, seinen literarischen Sachverstand und seinen Sinn für Humor. Die 'Gedanken eines Katers beim Dösen' sind zugleich vergnügliches Lesefutter und literarisches Kleinod und laden dazu ein, diesen aussergewöhnlichen Schriftsteller kennen und lieben zu lernen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Esoterische Osteopathie  (1908)
5,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Besonders in der Gründerzeit zwischen 1892 und 1910 war Osteopathie in den Vereinigten Staaten stark geprägt von unterschiedlichsten Einflüssen. Eine der faszinierendsten historischen Dokumente stellt dabei Herbert Hoffman's kleine Abhandlung 'Esoterische Osteopathie' dar. Wie der Begründer der Osteopathie, A.T.Still (1828-1917) scheint auch Hoffman erkannt zu haben, dass das grosse Potential der Osteopathie weit jenseits der deterministischen Wissenschaft liegt. Stark beeinflusst vom Gedankengut William Walker Atkinsons (1862-1932), einen durch Ramascharka (1799-ca.1893) hindustisch beeinflussten Anwalt aus Pennsylvania, reflektiert Hoffman über die Bedeutung des 'Mind' (in etwa: Höhere Weisheit), als alles durchdringende und bestimmende Kraft. Damit schlüsselt er einige zu jener Zeit kryptischen Aussagen Stills aus dessen vier Hauptwerken auf und schlägt erstmals die literarische Brücke zwischen Osteopathie und der fernöstlichen Gedankenwelt. Ein Kleinod für alle 'Digger' der Osteopathie.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Esoterische Osteopathie  (1908)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Besonders in der Gründerzeit zwischen 1892 und 1910 war Osteopathie in den Vereinigten Staaten stark geprägt von unterschiedlichsten Einflüssen. Eine der faszinierendsten historischen Dokumente stellt dabei Herbert Hoffman's kleine Abhandlung 'Esoterische Osteopathie' dar. Wie der Begründer der Osteopathie, A.T.Still (1828-1917) scheint auch Hoffman erkannt zu haben, dass das große Potential der Osteopathie weit jenseits der deterministischen Wissenschaft liegt. Stark beeinflusst vom Gedankengut William Walker Atkinsons (1862-1932), einen durch Ramascharka (1799-ca.1893) hindustisch beeinflussten Anwalt aus Pennsylvania, reflektiert Hoffman über die Bedeutung des 'Mind' (in etwa: Höhere Weisheit), als alles durchdringende und bestimmende Kraft. Damit schlüsselt er einige zu jener Zeit kryptischen Aussagen Stills aus dessen vier Hauptwerken auf und schlägt erstmals die literarische Brücke zwischen Osteopathie und der fernöstlichen Gedankenwelt. Ein Kleinod für alle 'Digger' der Osteopathie.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Gedanken eines Katers beim Dösen
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Herbert Heckmann ist ein Aushängeschild der Frankfurter Literaturszene. Als Professor für Germanistik, Präsident der Deutschen Sprache für Dichtung und Autor von Kinder- Erwachsenenbüchern fand seine Arbeit deutschlandweit Beachtung. Doch seine große Liebe galt seiner Heimatstadt Frankfurt und der hessischen Literatur. Der nun vorliegende Band 'Gedanken eines Katers beim Dösen' würdigt den berühmten Frankfurter Sohn und versammelt die schönsten und eindruckvollsten Geschichten, die zwischen 1958 und 1999 in Büchern und Zeitschriften erschienen oder im Hessischen Rundfunk gesendet wurden. Ob 'Heckmännchen', 'Goethe auf der Wolke', 'Das Geheimnis der Wurst' oder 'Wer Freunde sucht, ist sie zu finden wert' - alle Geschichten offenbaren Heckmanns Liebe zur Sprache, seinen literarischen Sachverstand und seinen Sinn für Humor. Die 'Gedanken eines Katers beim Dösen' sind zugleich vergnügliches Lesefutter und literarisches Kleinod und laden dazu ein, diesen außergewöhnlichen Schriftsteller kennen und lieben zu lernen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot