Angebote zu "Unternehmen" (11 Treffer)

Reiseführer Vorderasien - STEFAN LOOSE REISEFÜH...
Angebot
24,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Vielfältiges Georgien Ob Trekking im Kaukasus, Off-Road-Abenteuer in der Halbwüste oder Erkundung alter Klöster: In Georgien gibt es viel zu erleben. Das Kleinod am Kaukasus bietet auf engstem Raum eine kaum zu übertreffende Vielfalt an Landschaften, Kulturschätzen und Aktivitäten. Mit seinen unzähligen praktischen Tipps, 62 Karten und 11 Aktivtouren ist das Stefan Loose Handbuch der ideale Begleiter für alle, die Georgien aktiv und auf eigene Faust durchstreifen wollen. Noch gilt das Land als Geheimtipp, aber der Tourismus zieht mächtig an: Allein von 2011 bis 2017 stieg die Zahl internationaler Besucher von 2,8 auf 7 Millionen. Die rund 50.000 Touristen aus Deutschland unternehmen vorwiegend Kultur- oder Aktivreisen. Dem trägt das Stefan Loose Travel Handbuch Rechnung. Dabei kommen auch wenig bekannte Regionen wie Javakhetien im Kleinen Kaukasus und der Vashlovani-Nationalpark im Südosten des Landes nicht zu kurz. Unverzichtbar für jeden Individualreisenden sind zudem die vielen detaillierten Tipps zu Unterkünften, Restaurants, und Transportverbindungen. Stefan Loose Travel Handbücher sind verlässliche Reisebegleiter. Vollgepackt mit Tipps von Reiseprofis, die sich auskennen und selbst monatelang vor Ort unterwegs sind. Der Loose ermutigt, auf eigenen Wegen die Vielfalt unserer Welt zu entdecken, er gibt Hinweise zum Thema "fair und grün reisen" sowie zahlreiche Low Budget Tipps. Reiseziele und Routen Travelinfos von A bis Z, Land und Leute, Tbilissi (Tiflis) Der Osten: Kachetien Der Nordosten: Kazbegi und Pshav-Khevsuretien Das Kernland: Kartlien Der Nordwesten: Swanetien und Racha-Lechkhumi Der Westen: Imeretien und Megrelien, Schwarzmeerküste und Adscharien Der Süden: Kleiner Kaukasus Autorin: Nina Kramm Seitenanzahl 536 Maße(B*L) 128 mm x 184 mm ISBN 9783770178872

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Stefan Loose Reiseführer Georgien
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Trekking im Kaukasus, Off-Road-Abenteuer in der Halbwüste oder Erkundung alter Klöster: In Georgien gibt es viel zu erleben. Das Kleinod am Kaukasus bietet auf engstem Raum eine kaum zu übertreffende Vielfalt an Landschaften, Kulturschätzen und Aktivitäten. Mit seinen unzähligen praktischen Tipps, 62 Karten und 11 Aktivtouren ist das Stefan Loose Handbuch der ideale Begleiter für alle, die Georgien aktiv und auf eigene Faust durchstreifen wollen. Noch gilt das Land als Geheimtipp, aber der Tourismus zieht mächtig an: Allein von 2011 bis 2017 stieg die Zahl internationaler Besucher von 2,8 auf 7 Millionen. Die rund 50 000 Touristen aus Deutschland unternehmen vorwiegend Kultur- oder Aktivreisen. Dem trägt das Stefan Loose Travel Handbuch Rechnung. Dabei kommen auch wenig bekannte Regionen wie Javakhetien im Kleinen Kaukasus und der Vashlovani-Nationalpark im Südosten des Landes nicht zu kurz. Unverzichtbar für jeden Individualreisenden sind zudem die vielen detaillierten Tipps zu Unterkünften, Restaurants, und Transportverbindungen.

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Rituals Rituale The Ritual Of Namasté Glow Pure...
Angebot
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das im Jahr 2000 vom Niederländer Raymond Cloosterman gegründete Unternehmen Rituals bietet begeisterten Kunden auf der ganzen Welt in über 800 Stores luxuriöse, doch stets erschwingliche Pflegeprodukte, Düfte und Wohnaccessoires. So finden sich unter dem Firmennamen auf natürlichen Inhaltsstoffen basierende, achtsam gefertigte und ausgewählte Artikel wie Tagescremes, Duftkerzen, Lidschatten und Bademäntel. Für Serien wie beispielsweise The Ritual Of Namasté, einer Hautpflegereihe, lässt sich der Konzernchef auf Reisen von anderen Kulturen inspirieren. Aus der bereits genannten Linie, The Ritual Of Namasté, offeriert Ihnen parfumdreams.de nun ein ganz besonderes Kleinod der Gesichtspflege, das Glow Pure Radiance Face Oil. Dieses leichte, angenehm duftende Öl von Rituals pflegt effektiv und auf ganz natürliche Weise. Alle hochwirksamen Pflegestoffe stammen aus verantwortungsvoller Gewinnung und bekämpfen erste Anzeichen der Hautalterung. Das Glow Pure Radiance Face Oil enthält unter anderem beruhigendes Johanniskrautöl sowie wertvolles Mandel- und Jojobaöl. Dank dieser Wirkstoffe glättet diese Gesichtspflege feine Linien und Fältchen im Handumdrehen, lässt sich einfach auftragen, zieht schnell ein und lässt Sie strahlen.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Der arabische Dialekt von Hasankeyf am Tigris (...
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Hasankeyf ist eine kleine Kreisstadt im Südosten der Türkei, die durch ihre imposante Lage am Tigrisufer sowie ihre zahlreichen mittelalterlichen Monumente auch in Europa eine gewisse Bekanntheit besitzt. Zu trauriger Berühmtheit gelangte der Ort außerdem, weil diesem landschaftlichen und kulturellen Kleinod Ostanatoliens der baldige Untergang im Ilisu-Stausee droht, an dessen Planung und Umsetzung auch europäische Unternehmen Anteil haben. Weniger bekannt ist jedoch, dass Hasankeyf ebenso in sprachlicher Hinsicht ein reiches Erbe vorzuweisen hat: Wie einige andere städtische Zentren der Region, darunter Mardin, Siirt und ehemals Diyarbakir, gehört Hasankeyf zu denjenigen Orten Ostanatoliens, in denen die arabische Sprache in verschiedenen Dialekten bis in jüngste Zeit als Muttersprache gesprochen wird.Andreas Fink bietet erstmals eine grammatikalische Gesamtdarstellung des arabischen Dialekts von Hasankeyf, diskutiert außerdem die dialektologische Einordung innerhalb der anatolischen Gruppe der so genannten Q ltu-Dialekte und bietet darüber hinaus eine umfangreiche Sammlung von vor Ort aufgenommenen Erzählungen in Transkription und Übersetzung. Ergänzend wurde dem Band eine detaillierte historische Einleitung vorangestellt, in die auch umfangreiches Material aus zum Teil bisher unberücksichtigt gebliebenen (arabischen, altsyrischen, armenischen und anderen) Quellen eingearbeitet wurde. Ein Glossar erschließt den Wortschatz der Texte und bietet zudem Angaben zur Herkunft der nicht-arabischen Wörter.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Stefan Loose Travel Handbücher Reiseführer Geor...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Trekking im Kaukasus, Off-Road-Abenteuer in der Halbwüste oder Erkundung alter Klöster: In Georgien gibt es viel zu erleben. Das Kleinod am Kaukasus bietet auf engstem Raum eine kaum zu übertreffende Vielfalt an Landschaften, Kulturschätzen und Aktivitäten. Mit seinen unzähligen praktischen Tipps, 62 Karten und 11 Aktivtouren ist das Stefan Loose Handbuch der ideale Begleiter für alle, die Georgien aktiv und auf eigene Faust durchstreifen wollen. Noch gilt das Land als Geheimtipp, aber der Tourismus zieht mächtig an: Allein von 2011 bis 2017 stieg die Zahl internationaler Besucher von 2,8 auf 7 Millionen. Die rund 50 000 Touristen aus Deutschland unternehmen vorwiegend Kultur- oder Aktivreisen. Dem trägt das Stefan Loose Travel Handbuch Rechnung. Dabei kommen auch wenig bekannte Regionen wie Javakhetien im Kleinen Kaukasus und der Vashlovani-Nationalpark im Südosten des Landes nicht zu kurz. Unverzichtbar für jeden Individualreisenden sind zudem die vielen detaillierten Tipps zu Unterkünften, Restaurants, und Transportverbindungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Stefan Loose Reiseführer Georgien
38,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ob Trekking im Kaukasus, Off-Road-Abenteuer in der Halbwüste oder Erkundung alter Klöster: In Georgien gibt es viel zu erleben. Das Kleinod am Kaukasus bietet auf engstem Raum eine kaum zu übertreffende Vielfalt an Landschaften, Kulturschätzen und Aktivitäten. Mit seinen unzähligen praktischen Tipps, 62 Karten und 11 Aktivtouren ist das Stefan Loose Handbuch der ideale Begleiter für alle, die Georgien aktiv und auf eigene Faust durchstreifen wollen. Noch gilt das Land als Geheimtipp, aber der Tourismus zieht mächtig an: Allein von 2011 bis 2017 stieg die Zahl internationaler Besucher von 2,8 auf 7 Millionen. Die rund 50 000 Touristen aus Deutschland unternehmen vorwiegend Kultur- oder Aktivreisen. Dem trägt das Stefan Loose Travel Handbuch Rechnung. Dabei kommen auch wenig bekannte Regionen wie Javakhetien im Kleinen Kaukasus und der Vashlovani-Nationalpark im Südosten des Landes nicht zu kurz. Unverzichtbar für jeden Individualreisenden sind zudem die vielen detaillierten Tipps zu Unterkünften, Restaurants, und Transportverbindungen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Der arabische Dialekt von Hasankeyf am Tigris (...
131,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Hasankeyf ist eine kleine Kreisstadt im Südosten der Türkei, die durch ihre imposante Lage am Tigrisufer sowie ihre zahlreichen mittelalterlichen Monumente auch in Europa eine gewisse Bekanntheit besitzt. Zu trauriger Berühmtheit gelangte der Ort ausserdem, weil diesem landschaftlichen und kulturellen Kleinod Ostanatoliens der baldige Untergang im Ilısu-Stausee droht, an dessen Planung und Umsetzung auch europäische Unternehmen Anteil haben. Weniger bekannt ist jedoch, dass Hasankeyf ebenso in sprachlicher Hinsicht ein reiches Erbe vorzuweisen hat: Wie einige andere städtische Zentren der Region, darunter Mardin, Siirt und ehemals Diyarbakır, gehört Hasankeyf zu denjenigen Orten Ostanatoliens, in denen die arabische Sprache in verschiedenen Dialekten bis in jüngste Zeit als Muttersprache gesprochen wird. Andreas Fink bietet erstmals eine grammatikalische Gesamtdarstellung des arabischen Dialekts von Hasankeyf, diskutiert ausserdem die dialektologische Einordung innerhalb der anatolischen Gruppe der so genannten Qəltu-Dialekte und bietet darüber hinaus eine umfangreiche Sammlung von vor Ort aufgenommenen Erzählungen in Transkription und Übersetzung. Ergänzend wurde dem Band eine detaillierte historische Einleitung vorangestellt, in die auch umfangreiches Material aus zum Teil bisher unberücksichtigt gebliebenen (arabischen, altsyrischen, armenischen und anderen) Quellen eingearbeitet wurde. Ein Glossar erschliesst den Wortschatz der Texte und bietet zudem Angaben zur Herkunft der nicht-arabischen Wörter.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Der arabische Dialekt von Hasankeyf am Tigris (...
91,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Hasankeyf ist eine kleine Kreisstadt im Südosten der Türkei, die durch ihre imposante Lage am Tigrisufer sowie ihre zahlreichen mittelalterlichen Monumente auch in Europa eine gewisse Bekanntheit besitzt. Zu trauriger Berühmtheit gelangte der Ort außerdem, weil diesem landschaftlichen und kulturellen Kleinod Ostanatoliens der baldige Untergang im Ilısu-Stausee droht, an dessen Planung und Umsetzung auch europäische Unternehmen Anteil haben. Weniger bekannt ist jedoch, dass Hasankeyf ebenso in sprachlicher Hinsicht ein reiches Erbe vorzuweisen hat: Wie einige andere städtische Zentren der Region, darunter Mardin, Siirt und ehemals Diyarbakır, gehört Hasankeyf zu denjenigen Orten Ostanatoliens, in denen die arabische Sprache in verschiedenen Dialekten bis in jüngste Zeit als Muttersprache gesprochen wird. Andreas Fink bietet erstmals eine grammatikalische Gesamtdarstellung des arabischen Dialekts von Hasankeyf, diskutiert außerdem die dialektologische Einordung innerhalb der anatolischen Gruppe der so genannten Qəltu-Dialekte und bietet darüber hinaus eine umfangreiche Sammlung von vor Ort aufgenommenen Erzählungen in Transkription und Übersetzung. Ergänzend wurde dem Band eine detaillierte historische Einleitung vorangestellt, in die auch umfangreiches Material aus zum Teil bisher unberücksichtigt gebliebenen (arabischen, altsyrischen, armenischen und anderen) Quellen eingearbeitet wurde. Ein Glossar erschließt den Wortschatz der Texte und bietet zudem Angaben zur Herkunft der nicht-arabischen Wörter.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Stefan Loose Reiseführer Georgien
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Trekking im Kaukasus, Off-Road-Abenteuer in der Halbwüste oder Erkundung alter Klöster: In Georgien gibt es viel zu erleben. Das Kleinod am Kaukasus bietet auf engstem Raum eine kaum zu übertreffende Vielfalt an Landschaften, Kulturschätzen und Aktivitäten. Mit seinen unzähligen praktischen Tipps, 62 Karten und 11 Aktivtouren ist das Stefan Loose Handbuch der ideale Begleiter für alle, die Georgien aktiv und auf eigene Faust durchstreifen wollen. Noch gilt das Land als Geheimtipp, aber der Tourismus zieht mächtig an: Allein von 2011 bis 2017 stieg die Zahl internationaler Besucher von 2,8 auf 7 Millionen. Die rund 50 000 Touristen aus Deutschland unternehmen vorwiegend Kultur- oder Aktivreisen. Dem trägt das Stefan Loose Travel Handbuch Rechnung. Dabei kommen auch wenig bekannte Regionen wie Javakhetien im Kleinen Kaukasus und der Vashlovani-Nationalpark im Südosten des Landes nicht zu kurz. Unverzichtbar für jeden Individualreisenden sind zudem die vielen detaillierten Tipps zu Unterkünften, Restaurants, und Transportverbindungen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Stefan Loose Reiseführer Georgien
38,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ob Trekking im Kaukasus, Off-Road-Abenteuer in der Halbwüste oder Erkundung alter Klöster: In Georgien gibt es viel zu erleben. Das Kleinod am Kaukasus bietet auf engstem Raum eine kaum zu übertreffende Vielfalt an Landschaften, Kulturschätzen und Aktivitäten. Mit seinen unzähligen praktischen Tipps, 62 Karten und 11 Aktivtouren ist das Stefan Loose Handbuch der ideale Begleiter für alle, die Georgien aktiv und auf eigene Faust durchstreifen wollen. Noch gilt das Land als Geheimtipp, aber der Tourismus zieht mächtig an: Allein von 2011 bis 2017 stieg die Zahl internationaler Besucher von 2,8 auf 7 Millionen. Die rund 50 000 Touristen aus Deutschland unternehmen vorwiegend Kultur- oder Aktivreisen. Dem trägt das Stefan Loose Travel Handbuch Rechnung. Dabei kommen auch wenig bekannte Regionen wie Javakhetien im Kleinen Kaukasus und der Vashlovani-Nationalpark im Südosten des Landes nicht zu kurz. Unverzichtbar für jeden Individualreisenden sind zudem die vielen detaillierten Tipps zu Unterkünften, Restaurants, und Transportverbindungen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot